Die Studienabschlüsse

Bachelor, Master und die Bolognareform

In Deutschland werden seit Inkrafttreten der Bolognareform an Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien Abschlüsse nach einem europaweiten Standard vergeben. Heute wird in einer Vielzahl von Studiengängen der erste Abschluss (min. 6 Semester) als Bachelor verliehen, der zweite weiterführende Abschluss ist der Master (2–4 Semester).

Bachelor und Master ersetzen an den meisten Hochschulen die alten Abschlüsse Diplom, Magister und Staatsexamen.

Wissen Sie eigentlich:

„Warum Bologna heute in aller Munde ist?“
„Warum es Bachelor und Master statt Diplom und Magister gibt?“
„Was Cedit-Points und Workload bedeuten?“

In unserem Buch finden Sie alle notwendigen Informationen, um gut ins Studium zu starten!

Buchtipp

Die Bewerbung zum Studium

Erfolgreich bewerben für Bachelor und Master

Die Bewerbung zum Studium

ISBN 978-3-941356-02-3

360 Seiten24,90 €

Leseprobe (PDF)

zum Buch