Studentenjobs

Wer durch ein Stipendium oder die Eltern teilfinanziert wird, oder einen niedrigen BAföG-Satz ausgezahlt bekommt, der hat zunächst einen gewissen Betrag zur Verfügung, um die Lebensunterhalts- und Studienkosten zu decken. Für den Fall, dass Sie nicht über ausreichende finanzielle Mittel verfügen, muss der fehlende Betrag anderweitig aufgebracht werden. Es besteht immer die Möglichkeit, ein Studium durch eine Erwerbsarbeit, also einen Studentenjob, ganz oder teilweise zu finanzieren.

Und eine derartige Tätigkeit kann viele Vorteile bergen: Wenn Sie einen angenehmen Job haben, in einem guten betrieblichen Umfeld erste Erfahrungen im Berufsleben sammeln und zudem angemessen bezahlt werden, kann ein Studentenjob positiv für Ihre Entwicklung und spätere berufliche Karriere sein.

Beliebte Arbeitsbereiche für Studenten:

Studiennahe Tätigkeiten:

  • Als Tutor oder studentische Hilfskraft an der eigenen Hochschule
  • Als Werkstudent oder freier Mitarbeiter bei einem Unternehmen
  • Als Nachhilfelehrer für Schüler oder Studenten niedriger Semester

Aushilfstätigkeiten:

  • Als Kellner, Barfrau oder Küchenhilfe in einem Restaurant oder einem Cafe
  • Als Bürohilfe oder Aushilfskraft in einem Unternehmen
  • Als Aushilfe oder Promoter auf Messen und anderen Veranstaltungen

Buchtipp

Die Bewerbung zum Studium

Erfolgreich bewerben für Bachelor und Master

Die Bewerbung zum Studium

ISBN 978-3-941356-02-3

360 Seiten24,90 €

Leseprobe (PDF)

zum Buch